Reinhold Weise, am 6. November 2012:

„ Wie wir Ihnen bereits mehrfach mitgeteilt haben, (? Anm. d. A.) hat sich der immobilientechnische Status der Schörghuber Gruppe in Bezug auf weitere Entwicklungen und Aktivitäten in Weimar nicht geändert. Wir werden diesen Prozess aber nach wie vor im Auge behalten.“